Logarithmusfunktionen

Aufrufe: 35     Aktiv: 28.04.2021 um 21:59

0
Gegeben ist die Funktionfmit f(x) = (x^2-e*x) In(X).
a) Geben Sie die Definitionsmenge der Funktion f an
b) Berechnen Sie die Schnittpunkte des Graphen von fmit der xAchse sowie die Extrempunkte
und Wendepunkte des Graphen 
c) Begründen Sie, dass f(x)–0für x–0 gilt
d) Bestimmen Sie die Gleichung der Tangente im Punkt P(e|f(e)
e) E Bestimmen Sie die Fläche, die vom Graphen von f, von der Tangente im Punkt P(e|t(e)) und der y-Achse eingeschlossen wird
weiß jemand wie ich die Extremstellen berechnen kann ?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 55

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Moin,
wie schon gesagt sind die Extremstellen nicht per Hand zu berechnen, du müsstest also einen Taschenrechner verwenden.
Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 380
 

ja ok, aber dort steht berechne   ─   zhgffghk 28.04.2021 um 21:59

Kommentar schreiben