Gleichungssystem

Erste Frage Aufrufe: 155     Aktiv: 05.12.2023 um 01:02

0

Hallo, ich habe folgende Aufgabe. Weiß aber nicht wie ich das Gleichungssystem aufgestellt bekomme. Für micht macht das keinen Sinn, wenn ich die Dreifruchtmarmelade zu gleichen Verhältnissen haben soll die Himbeeren aber nur in der Dreiffruchtmarmelade sind.

Oma hat 1 kg Kirschen, 2 kg Johannesbeeren und 1 kg Himbeeren, die heute verarbeitet werden müssen, und zwar zu Dreifruchtmarmelade, die zu gleichen Teilen aus allen drei Früchten besteht, zu Kirsch-Johannesbeer, die zu gleichen Teilen aus diesen beiden Früchten besteht und Johannesbeergelee, welches nur aus Johannesbeeren besteht - der Zucker ist aus der Rechnung genommen, da überall mit einem Anteil von 0.5 beteiligt - bitte zum Endergebnis hinzuaddieren. Wieviel von jeder Marmeladensorte muss Oma machen?

a.) Stelle das Gleichungssystem auf, (2 Punkte)

b.) stelle das Gaussschema auf und löse es mit Probe (1 Punkt)

c.) setze rückwärts ein und gib die Antwort.

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Ja, stimmt schon, wenn Oma alle Himbeeren in die Dreifruchtmarmelade kippt, dann braucht sie hierfür alle ihre Kirschen.
Es bleiben dann keine Kirschen mehr für die Kirsch-Johannesbeer-Marmelade übrig.
Naja, dann lautet Deine Antwort eben:
Oma kocht ... kg Dreifruchtmarmelade, keine Kirsch-Johannesbeer-Marmelade und ... kg Johannisbeer-Gelee.
Das wäre m.E. nicht weiter schlimm.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 2.19K

 

Kommentar schreiben