Vollständige Induktion

Erste Frage Aufrufe: 273     Aktiv: 09.04.2023 um 13:33

0
Hallo, kann mir jemand bei der Aufgabe helfen? Ich habe bis n+1 alles eingesetzt und komme danach nicht weiter.

EDIT vom 09.04.2023 um 13:08:

    

Die Aufgabe muss mit der Induktion bewiesen werden. 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Lade Deine Rechnung hoch (als Foto, oben "Frage bearbeiten"). Achte darauf, Ind. Vor. und Ind. Beh. sauber aufzuschreiben. Benutze das Additionstheorem für Binomialkoeffizienten.
Und nebenbei: Muss es mit Induktion bewiesen werden? Ohne geht es viel einfacher (binomischer Lehrsatz).
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.35K

 

Hallo, danke für die Antwort. Die Aufgabe muss mit der Induktion bewiesen werden.   ─   user893260 09.04.2023 um 13:08

Ok. Es würde schon helfen, wenn Du geordnet aufschreiben würdest. Von oben nach unten und links nach rechts. Nicht quer über das Blatt. Auch Deinen Ind.Anf. würde ich nicht durchgehen lassen.
Die Ind.Beh. steht nirgendwo. Schreib die hin.
Beim Ind.Schluss beginnt man dann mit der linken Seite der Ind.Beh. - das hast Du noch gemacht, danach geht es durcheinander. Die Summe muss Schritt für Schritt umgeschrieben werden auf die linke Seite der Ind. Vor.. Mach nicht mehrere Schritte auf einmal.
  ─   mikn 09.04.2023 um 13:33

Kommentar schreiben