Ableitung einer Funktion?

Erste Frage Aufrufe: 35     Aktiv: 30.05.2021 um 21:46
0
Hier hast du ja als Funktion:
f(x)=(x+3)^0,5
Du brauchst hier zum Ableiten die Kettenregel.
Zuerst musst du die äußere Funktion ableiten, das wäre Wurzel x und als Ableitung: 0,5*1/x^0,5
Anstatt dem x setzt du hier x+3 ein. Dann musst du Nachdifferenzieren. Du hast als innere Funktion x+3, die Ableitung ist hier 1. Da man die innere Ableitung als Produkt schreibt brauchst du hier nichts mehr zu tun
Diese Antwort melden
geantwortet
 

Kommentar schreiben