Analytische Geometrie: Ebene in Koordinatenform

Aufrufe: 31     Aktiv: 22.04.2021 um 16:17

0

Hallo,

 

mein Schüler und ich kommen bei der Aufgabe b) nicht dahinter, wieso man in der Parameterform (0 | 1 | 0 ) als einen Spannvektor nimmt.

 

Wir hätten z. b. die ebne mit DB und DC aufgespannt und daraus Kreuzprodukt gebildet.

 

LG

 

https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentralabitur-gost/faecher/getfile.php?file=5208

gefragt

Lehrer/Professor, Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Der Vektor CB hat die Koordinaten (0  60  0)^T. (Das "T" bedeutet, dass man die Zahlen in der Klammer senkrecht untereinander schreiben muss.)  Dieser Vektor ist ein Vielfaches von (0  1  0)^T und da es bei Spann- und Richtungsvektoren nicht auf deren Länge ankommt, kann man auch Letzteren nehmen.

Übrigens: Bei Vektoren nimmt man die "Balken" nicht. Die stehen nur bei Punkten.

Gruß, Ruben
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 340
 

Kommentar schreiben