Unbestimmtes Integral

Aufrufe: 87     Aktiv: 25.07.2021 um 10:34

1
Guten Tag alle zusammen, 
ich setze die ganze Zeit an einer Aufgabe und kriege es nicht so gelöst wie der Prof es vorgerechnet hat. Ich bekomme als Endergebnis -1/2 ln(2x^3+10x+8)+ c raus und der Prof hat in den Lösungen -1/2 ln(x^3+5x+4)+c raus. Wäre dankbar über eine schnelle Antwort. 
Diese Frage melden (1)
gefragt

Punkte: 19

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
1
Du hast völlig richtig gerechnet. Kanstt aber weitemachen mit \({-1 \over 2} \ln (2x^3 +10x +8) +c={-1 \over 2} \ln 2(x^3+5x+4)+c \)
Mit der Regel \(\ln (a*b) = \ln a + \ln b\) hast du \({-1 \over2} \ln2 + {-1 \over 2} \ln  (x^3+5x+4) +c  \).
Dann kannst du \({-1 \over2} \ln2 +c\) als neues \(C^*\) definieren und hast die Lösung vom Prof. :\({-1 \over 2} \ln(x^3 +5x +4) + C^*\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 8.74K

 

Wenn deine Frage hiermit beantwortet ist, dann bitte Haken dran.   ─   scotchwhisky 25.07.2021 um 10:34

Kommentar schreiben