Sind die Aufgaben zu ökonomischen Funktionen richtig gelöst?

Erste Frage Aufrufe: 42     Aktiv: 14.03.2021 um 18:29

0


Erloesfunktion: r(q)= q*p(q)
Profitfunktion: P= r(q) - c(q)

Fuer die Aufgabe 1. habe ich die Umkehrfunktion von Pa(q) gebildet -> 8p=q
und diese gleichgesetzt mit q(p)= -7p+85
-> p= 17/3 und q(17/3)= 136/3 
ist das soweit richtig?

2. Aufgabe: 

Punkelasitizitaet:= q'(p) * p/(q(p))

-7 * 1/78 = -7/78 (unelastisch)
und fuer die naechste Teilaufgabe habe ich folgende Funktion nach p aufgeloest:

7* p/(-7p+85) = -1 
-> p= 85/14

3. Aufgabe: 

f(q)= q^2 +85/7q -7q-1
davon die Ableitung und dann nach q umgestellt, sodass q= 18.

Ich weiss, dass das viel ist und bin fuer jegliche Korrektur dankbar.
Diese Frage melden (3)
gefragt

Student, Punkte: 10

Leider scheint diese Frage Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. User1db0f5 wurde bereits informiert.