Polynomeeeeeeeee

Erste Frage Aufrufe: 73     Aktiv: 08.10.2021 um 09:50

-3
Bestimmen Sie fur die folgenden Polynome den Grad sowie die (eventuell komplexen) Nullstellen ¨ und deren jeweilige Vielfachheit:

(a) p1(x) = 5x^ 3 (x − 3)^2 (x + 4) (b)
(b) p2(x) = x^ 2 (x ^2 + 1)(x + 7)(x^ 2 − 2x + 2)^2


(Hinweis: Die Vielfachheit einer Nullstelle gibt an, wie oft sie auftritt, wenn das Polynom als Produkt von Linearfaktoren geschrieben wird.)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: -5

 

Deine Frage dazu? Wie weit bist Du gekommen?   ─   mikn 07.10.2021 um 22:33

Es gibt keine Frage dazu, da es sich um eine Aufforderung an die Community handelt.   ─   monimust 08.10.2021 um 09:19
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Jedes dieser Polynom besteht aus einem Produkt von Polynomen: \(P(x)=\Pi_{i=1}^n p_i(x)^{m_i}\) .
Dann ist \(grad(P)=\sum_{i=1}^n grad(p_i)\cdot m_i\)
Die Nullstellen sind dann die Nullstellen der \(p_i\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 4.73K

 

Kommentar schreiben