Stochastik

Aufrufe: 72     Aktiv: 14.11.2022 um 09:14

0
Die Kugeln werden in Packungen verkauf. Ein Teil der verkauften Packungen wird zurückgegeben. Die Wahrscheinlichkeit dafür, dass eine verkaufte Packung zurückgegben wird, beträgt 3%. Dem Unternehmen entsteht pro Packung, die zurückgegeben wird, ein Verlust von 5,8€. Pro Packung, die nicht zurückgegeben wird, erzielt das Unternehmen einen Gewinn von 8,3€. Bestimmen Sie die Wahrscheinlichkeit, mit der das Unternehmen bei einem Verkauf von 200 Packungen einen Gesamtgewinn von mindestens 1500€ erzielt. 

Ich verstehe irgendwie nicht, wie ich eine Wahrscheinlichkeit kommen soll. ich hätte den erwartungswert pro einzelne packung berechnet
e(x)=8,3*0.97+(-5.8)*0.03
e(x)=7.877
1500=7.877*200
1500 ungleich 1573.5
ist aber offentsichtlich falsch.
Vielen Dank im voraus für die Hilfe
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
0 Antworten