Berechnung der Parabel Funktion

Aufrufe: 123     Aktiv: 30.10.2022 um 18:53

0
Wie berechne ich die Funktion einer Parabel aus einer Nullstelle bei x = 4 und demm Schnittpunkt bei der y-Achse = 8?

Danke schonmal im vorraus :)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0

Wenn du so eine Aufgabe hast, hilft es immer, dir die gesuchte Funktionsgleichung aufzuschreiben:

\(f(x)=ax^2+bx+c\)

Du suchst ja eine Parabel, es muss also eine Funktion zweiten Grades sein. Jetzt suchst du \(a\), \(b\) und \(c\), damit folgende Gleichungen erfüllt sind:

- \(f(0)=8\)

- \(f(4)=0\)

Wie kannst du das finden? Schreib dir die zwei Gleichungen schön auf, kommst du dann weiter?

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

0
Die Grundform für eine allgemeine Parabel (Öffnung, Verschiebung in x oder y Richtung bliebig) lautet
$y=ax^2+bx+c$..
Wegen a b und c  brauchst du 3 Informationen/Punkte, hast aber nur 2.
Daher kennst du sicher noch eine weitere Info, die wir nicht wissen. Das könnte z.B. sein, es handelt sich um eine Normalparabel (a=1) oder der Scheitel liegt auf der y-Achse (b=0) oder?
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 11.71K

 

Sowie ich das verstehe, braucht er die Funktion EINER Parabel, die diese Bedingungen erfüllt. Streng gesehen könnte er auch wohl die Gleichung einer Funktion 4. Ordnung angeben. Da wird etwas Raum für Kreativität frei gelassen:)   ─   eliot.p 30.10.2022 um 18:32

Das ist, wenn man die Aufgabe wörtlich wie angegeben nimmt. Es ist hier im Forum aber durchaus üblich, Teile der Aufgabenstellung wegzulassen...   ─   mikn 30.10.2022 um 18:45

Altes Problem: Wer ist das fragy und was kennt es? Wenn es antwortet, darf es selbst entscheiden, ob es sich zum fortgeschrittenen Schüly/Studenty rechnet (Antwort von eliot.p) oder zum Mittelstufly (meine) 😀   ─   monimust 30.10.2022 um 18:53

Kommentar schreiben