Flächenträgheitsmoment Rechteck mit Dreieck zusammen

Aufrufe: 183     Aktiv: 29.01.2023 um 08:26

0
Moin. Ich versuche gerade das Flächenträgheitsmoment um die y-Achse Iy von zwei verbundenen Flächen zu berechnen. Die Gleichungen der einzelnen Flächen sind aus Tabellenwerken zu entnehmen. Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich diese einfach addieren kann bzw. wie man diese miteinander verrechnet, um das gesamte Flächenträgheitsmoment zu bekommen. Das Teil sieht so aus b=15, h1=16, h2=7,5:
     
Vielen Dank für eure Hilfe.
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Einfach addieren geht leider nicht. Du brauchst den gemeinsamen Flächenschwerpunkt und dann such 'mal nach "Satz von Steiner".
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 225

 

Kommentar schreiben