0
Ich würde mich freuen wenn mir jemand hierbei helfen würde:
Ein Würfel hat die Eckpunkte A(1/2/0), B(5/2/0), C, D(1/6/0), E(1/2/4), F, G, H
berechne die fehlenden Eckpunkte des Würfels sowie jeweils die Eckpunkte seines Schattens in der x1x2 Ebene, wenn der Würfel beleuchtet wird

a) von parallelem Licht der Richtung v=(2 3 -3).   <- ist ein Vektor

b) von einer punktförmigen Lichtquelle L(0/0/10)

zeichnen Sie jeweils den Würfel zusammen mit seinem Schatten in ein räumliches Koordinatensystem

Würde mich über Hilfe sehr freuen
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Skizze  hast du? 
a )   Geraden mit angegebenem Vektor als RV durch die Eckpunkte schneiden die Ebene

b )    Geraden durch L und die Eckpunkte schneiden die Ebene
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 5.87K
 

Kommentar schreiben