Determinante mit einer Unbekannten TR

Aufrufe: 163     Aktiv: 26.02.2024 um 15:41

0
Hallo zusammen, 
weiß einer wie oder ob es überhaupt möglich ist eine Determinante mit dem Casio TR zu berechnen, wenn man da noch eine Unbekannte X drin hat? Jedesmal wenn ich für die Unbekannte ein "X" einsetze, kommen da normale Zahlen raus..

Liebe Grüße :)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 136

 

Welchen TR hast du denn genau? Casio baut ja mehr als nur einen. So lange du aber so einen "einfachen" hast, z.B. den FX-991, hast du schlechte Karten, da ist soweit ich weiß keine Möglichkeit, eine Variable einzubauen Wenn du einen CAS-Rechner hast besteht die Chance, dass es geht. Wie groß ist denn deine Matrix, dass du es nicht per Hand machen kannst?   ─   parsec 26.02.2024 um 13:50

Ich habe den Casio fx-991DE PLUS.. Es handelt sich nur um eine 3x3 Matrix, da diese aber lange Terme beinhaltet, dachte ich, dass es in der Prüfung mit dem TR schneller gehen würde.   ─   olibats 26.02.2024 um 15:04

1
Also den FX-991 habe ich auch, da geht es auf jeden Fall nicht, eine 3x3 schaffst du aber auch per Hand, wir glauben an dich.   ─   parsec 26.02.2024 um 15:41
Kommentar schreiben
0 Antworten