Potenzgleichung (?)

Aufrufe: 88     Aktiv: vor 1 Monat, 1 Woche

-1

Aufgabe: Beschreibe die Isoquate zum Produktionsniveau x= 25.600 durch eine Funktion s=s(r) 

Das ist ein Teil einer Cobb-Douglas -Aufgabe

Ich  habe hier eher rechnerisch ein Problem. (Mir fehlen teils Grundlagen) Siehe Foto .

Ich weiss, dass man die Wurzel ziehen muss, aber ich komme trotzdem nicht exakt auf das Ergebnis. 

Wäre klasse, wenn jemand helfen kann. 

gefragt vor 1 Monat, 2 Wochen
r
raffanixa,
Punkte: 15

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Moin raffanixa.

Ich zeige dir einmal den Anfang:

\(100\cdot r^{0,2}\cdot s^{0,8}=25600\)

\(r^{\frac{2}{10}}\cdot s^{\frac{8}{10}}=256\)

\(s^{\frac{8}{10}}=256\cdot \dfrac{1}{r^{\frac{2}{10}}}\)

Und wie lauten nun die letzten Schritte? Wurzeln ziehen brauchst du hier garnicht!

 

Grüße

geantwortet vor 1 Monat, 2 Wochen
1
1+2=3
Student, Punkte: 5.49K
 

Ich kann irgendwie nicht ganz folgen   ─   raffanixa, vor 1 Monat, 2 Wochen

Im ersten Schritt durch 100 geteilt, dann die Potenzen als Brüche umgeschrieben. 0,2=2/10 und 0,8=8/10. Das habe ich getan, damit das Zusammenfassen der Potenzen später etwas leichter istm Im nächsten Schritt einfach durch r^{2/10} geteilt, damit s alleine steht. Jetzt musst du nur noch die 8/10 aus dem Exponenten von s wegbekommen. Wie funktioniert das?

Grüße
  ─   1+2=3, vor 1 Monat, 2 Wochen

Ah super danke   ─   raffanixa, vor 1 Monat, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Antwort melden