Untervektorräume

Erste Frage Aufrufe: 78     Aktiv: 25.11.2022 um 10:56

0
Zeigen Sie: Ist W ein UVR eines K-Vektorraums V , so ist W selbst ein K-Vektorraum, welcher die Rechenregeln bezüglich der Addition und ska-
laren Multiplikation und das Nullelement von V erbt.

Ich habe leider keine Ahnung wie ich bei der Aufgabe vorgehen soll. Würde mich über eure Hilfe freuen
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Nutze die Eigenschaften eines Untervektorraums, um die Eigenschaften eines K-Vektorraums zu zeigen. Beides sollte in deinen Unterlagen stehen. Es kann auch hilfreich sein, sich diese Eigenschaften erstmal aufzuschreiben. Was ist also zu zeigen?
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 26.64K

 

Kommentar schreiben