TMS quantitative und formale probleme

Erste Frage Aufrufe: 221     Aktiv: 20.10.2022 um 15:03

0
Wie berechnet man die Aufgabe:
Eine wässrige Lösung besteht aus 1 Liter mit Y Molekülen NaCl. Eine weitere wässrige Lösung beinhaltet T Moleküle eines Medikaments pro Liter. Der zuletzt genannten Lösung werden 200ml entnommen. Diese 200ml werden mit 100ml reinen Wasser und 200ml der NaCl-Lösung vermischt.

Wie viele Moleküle NaCl und wie vieö Moleküle des Medikaments befinden sich in 100 ml der entstandenen Mischung?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Gehe doch pragmatisch mit einem Beispiel vor. Angenommen du hast 5000 Moleküle in einem Liter, dann sind es in den 200ml 1000 Moleküle. Diese werden jetzt verdünnt mit  300ml, und somit befinden sich 1000 Moleküle in 500ml Fertiglösung. T und Y ersetzen und in eine Gesamtrechnung gießen, falls das überhaupt erforderlich ist.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 4.53K

 

Kommentar schreiben