Äquivalenzumformung

Erste Frage Aufrufe: 284     Aktiv: 15.10.2022 um 20:43

0
Bei meinen Hausaufgaben bin ich auf folgende Gleichung gestoßen : 2x^2 +1 = 97
Nun mache ich folgendes: 2x^2 +1 = 97 / : 2 ( also ich teile auf allen Seiten duch 2)
Sieht die Gleichung dann so aus : x^2 + 1 = 48,5
oder so: x^2 + 0,5 = 48,5
irgendwie verwirrt mich sowas immer
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 13

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Du musst immer alle Summanden durch die Zahl teilen. Du kannst es dir aber etwas leichter machen: Stelle erst alle Zahlen um und dividiere dann durch 2. Damit erübrigt sich dann deine Frage. 

Stelle dir vor, die Gleichung ist eine Waage und auf der linken Seite liegen Äpfel und Birnen. Wenn du jetzt beide Seiten durch 2 teilst, musst du logischerweise sowohl die Äpfel als auch die Birnen halbieren. ;)
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Vielen Dank !   ─   anonymbeb06 15.10.2022 um 20:43

Kommentar schreiben