Ganzrationale Funktionen

Erste Frage Aufrufe: 61     Aktiv: 10.05.2021 um 09:02

0
Frage: Gegeben sind die Funktionsgleichungen g(x)= 1/20(x³-5x²-15x+27) sowie k(x)=x³-5x²-15x+27.
Beschreiben Sie ohne weitere Rechnung, wie sich die Graphen der Funktionen g und k bezüglich ihrer Schnittpunkte mit beiden Koordinatenachsen unterscheiden.

Kann mir jemand bitte erklären wie man so eine aufgabe beschreibt ohne zu rechnen?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Schnittpunkt mit der y Achse ist die Konstante, einmal 27 und einmal1/20 davon.

Beim xAchsenschnittpunkt setzt du die Gleichungen Null, kannst dann das1/20 wegmultiplizieren und hast den gleichen Term
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 7.07K
 

vielen dank!:)   ─   gxlx.rp 10.05.2021 um 09:02

Kommentar schreiben