Was ist das Gesamtvolumen und das außen Volumen?

Erste Frage Aufrufe: 11     Aktiv: vor 4 Tagen, 14 Stunden

0
eine Hohlkugel aus Glas ( Dichte: 2,5 g/cm^3) hat den Umfang 56,5 cm und wiegt 31,1g. Nun soll man die Wandstärke berechnen.
Diese Frage melden
gefragt

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Mit dem Umfang kannst du das Gesamtvolumen \(V\) der Kugel berechnen, mit dem Gewicht das Volumen \(W\) der Wand. Berechne dann den Radius einer Kugel mit Volumen \(V-W\), das ist dann der Radius der "leeren" Kugel im Inneren. Die Wandstärke ist dann einfach der Radius der Gesamtkugel minus der Radius der inneren Kugel.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 5.04K
 

Kommentar schreiben