Analysis abiturprüfung

Aufrufe: 280     Aktiv: 08.06.2020 um 13:50

0

Ich habe für meine abiturprüfung eine Lösung gefunden jedoch verstehe ich den rechenweg nicht. Könnte jemand mir diesen erklären? Und wie würde man sowas im Taschenrechner(classpad) ausrechnen können?

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 

Am besten teilst du nochmal die Aufgabenstellungen damit wir den Kontext verstehen können!   ─   1+2=3 05.06.2020 um 17:31

Wird irgendwas von der Form "Bestimmen sie a und c so, dass das (Seil an den beiden Aufhängepunkten?) einen Abstand von (200m?). Der Mittelpunkt der Aufhängung scheint dabei wohl 5m übern Boden zu sein. Wird irgendwas sowas in der Richtung sein.   ─   gardylulz 05.06.2020 um 17:54

Kommentar schreiben

1 Antwort
0

Hallo,

wie in den Kommentaren erwähnt muss man hier leider etwas spekulieren, da die Aufgabe abgeschnitten wurde.

Aber in der Lösung wird folgendes gemacht:

Du wirst in deiner Aufgabenstellung bestimmte Eigenschaften haben. Zum Beispiel ein Aufhängepunkt ist bei \(x=0 \) und \( y = 5 \). 

Dann hast du eine Funktion die die Aufhängung visualisieren soll. Wir setzen deshalb \( x=0 \) in die Funktion ein und es soll dabei \( f(0) = 5 \) herauskommen.

Durch das Einsetzen der Eigenschaften in deine allgemeine Funktion, erhälst du Gleichungen. Wie beispielsweise in dem grün umkreisten. Dort wird aus einer Information

$$ 5 = \frac a c $$

gemacht und erhalten somit eine Gleichung. 

Nun wollen wir am Ende ein Gleichungssystem lösen. Deshalb formen wir die Gleichung noch um. 

$$ 5 = \frac a c \Rightarrow 5c = a $$

und können diese jetzt in die andere Gleichung einsetzen. Nichtlineare Gleichungssysteme werden für gewöhnlich durch einsetzen oder gleichsetzen gelöst (wenn nicht mit Methoden der linearen Algebra).

Ich hoffe das klärt etwas deine Frage. Wenn nicht melde dich gerne nochmal oder lade nochmal die komplette Aufgabe hoch.

Grüße Christian

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 27.78K
 

Kommentar schreiben