Wahrscheinlichkeitsrechnung

Erste Frage Aufrufe: 109     Aktiv: 27.03.2022 um 00:49

0
Eine Familie hat 3 Kinder. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind männlich oder weiblich ist, sei gleich.
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für folgendes Ereignis:
Die Familie hat entweder 3 Töchter oder 3 Söhne.

Also ich bekomme 0,5*0,5*0,5 für 3 Töchter plus 0,5*0,5*0,5 für 3 Söhne heraus. Das würde dann nach meiner Rechnung insgesamt eine Wahrscheinlichkeit von 0,25 ergeben.
Die Lösung soll aber angeblich 0,125 sein.
Wieso?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 14

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Vertraue keiner Lösung, die du nicht selbst nachgerechnet hast.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 22.18K

 

Ich verstehe das leider nicht. Heißt das, ich bin richtig?   ─   user255818 26.03.2022 um 22:20

Ja, die Lösung ist mal wieder falsch.   ─   cauchy 27.03.2022 um 00:04

Danke. Juhu :)   ─   user255818 27.03.2022 um 00:49

Kommentar schreiben