Mischungsaufgabe

Aufrufe: 137     Aktiv: 23.06.2021 um 14:17

0
Aufgabe:
Der Feingehalt einer Gold- oder Silberlegierung wird in 1000 Teilen angegeben. Reines Gold bzw. Silber hat also den Feingehalt 1000.
Eine Silberlegierung vom Feingehalt 250 enthält neben anderen Metallen 40 % Kupfer. Wieviel reines Silber und wieviel reines Kupfer müssen zu 1000 g dieser Legierung hinzugefügt werden, damit sie nachher den Feingehalt 300 besitzt und außerdem 50 % Kupfer enthält.
Die Vorgabe lautet: Übersichtliche Lösung mit Hilfe eines Gleichungssystems mit 2 Gleichungen und 2 Unbekannten. Ich bin da ziemlich ratlos.Trotzdem habe ich versucht die folgenden Ausgangsgleichungen aufzustellen:

1. x/4 + 40y = 1000
2. 10x/3 ´+ 50y = 1000.
Ich wäre für eine Aussage dankbar, ob die von mir erstellten Gleichungen
eine zielführende Vorgehensweise sein kann.
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Also wenn du 250g Silber hast und 400g Kupfer dann hast du 350g andere Metalle. Diese sollen in der neuen Mischung 20 Prozent ausmachen.
350g / 0,2 = 1750g 

Silberanteil in der neuen Mischung sind 30 Prozent und Kupfer 50 Prozent:

Silber: 1750*0,3-250 = 275g
Kupfer: 1750*0,5-400 = 475g
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 10

 

Vielen Dank für die Antwort. Leider konnte ich bisher aber noch keine zwei
Gleichungen mit jeweils zwei Variablen aufstellen.
  ─   manfred 23.06.2021 um 12:14

Kommentar schreiben