Untersuchen sie die Ereignisse A und B auf Unabhängigkeit

Erste Frage Aufrufe: 135     Aktiv: 18.09.2022 um 21:23

0
a) A:,,Die Augensumme ist 6." und B:,, Die Differenz der Augenzahlen ist 0."
Ich weiß nicht ich die Ereignisse auf Unabhängigkeit untersuche oder vorgehe.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Herzlich Willkommen auf mathefragen.de!

Es ist hilfreich in Zukunft die vollständige Aufgabenstellung zu posten, weil es sonst sein kann das wichtige Informationen fehlen.

Ich vermute es handelt sich um einen zweimaligen Würfelwurf. Bestimmt doch einmal die Wahrscheinlichkeiten $P(A)$, $P(B)$ und $P(A\cap B)$. Dazu musst du dir überlegen was für Elemente in der Schnittmenge $A\cap B$ enthalten sind. Dann prüfst du ob die Gleichung für stochastische Unabhängigkeit erfüllt ist. Wenn du die Formel nicht kennst, was ich bezweifle wenn du Aufgaben dazu lösen sollst, dann hilft vielleicht eine einminütige Recherche auf Google. Ich bin mir aber sicher das du die Formel auch in deinen Unterrichtsunterlagen findest.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 7.16K

 

@cauchy deinem anderen Kommentar stimme ich voll und ganz zu … Aber zu diesem: sicherlich kommt sowas manchmal dreist und faul rüber, aber einstellen möchte ich meine Hilfe trotzdem nicht … an der anderen Frage wo mikn und ich nach ersten Überlegungen gefragt haben sieht man, dass man den Gegenüber durchaus dazu animieren kann die ersten Schritte selbst zu tun … ich glaube, sofern man sich hier noch die Mühe macht selbst nach der Formel zu suchen, dass das Fragy die Aufgabe mit einem von uns gegebenen Hinweis für den ersten eigenen Schritt sicher lösen kann … aber ja, die „Arbeit“ sich die passende Formel herauszusuchen möchte ich auch nicht abnehmen!   ─   maqu 16.09.2022 um 00:42

Klingt wirklich etwas hart. Ich sag mal so, irgendwann wird man mit solch einer Einstellung auf Dauer sicher nicht weit kommen. Wenn man das dann merkt ist es wahrscheinlich zu spät. Wenn ich als Pädagoge aber Jemanden nicht weiterhelfe weil dieser Jemand mal zu faul ist, dann habe ich meinen Beruf verfehlt. Nicht gerade selten muss ich Dinge fünf mal erklären bis es beim Gegenüber angekommen ist.🤷‍♂️ Aber ja, es ist dreist.   ─   maqu 16.09.2022 um 09:19

2
Bitte nicht noch eine Grundsatzdebatte unter einer Frage. Bitte weiter bei metafragen. Wenigstens wir Helfer sollten uns an den Kodex halten, wenn schon die Frager es nicht tun.   ─   mikn 16.09.2022 um 10:12

@mikn dem schließe ich mich an!   ─   maqu 16.09.2022 um 10:51

Ich war noch sehr verwirrt mit den Wahrscheinlichkeiten , da wir es an dem Tag auch nur 45 Minuten Mathe hatten und noch ein anderes Thema besprochen haben. Damit kam ich nicht klar, muss ich ehrlich gestehen, aber die Frage nach der Formel sollte so nicht rüber kommen. Ich wusste halt nicht, dass es die Formel war. Mit meiner Frage wollte ich etwas haben ,womit ich mich orientieren kann und das wichtige, dass es richtig wahr. Ich hätte sonst hier nie eine Frage gestellt. Ich habe auch hier nicht eine Frage gestellt mit der Absicht, dass ich ohne Bemühungen Lösungen kriege. Mir wahr nur wichtig, dass ich etwas richtige habe, bevor ich meine falsche Lösung als richtig betrachte, da wir leider auch nicht in dem Unterricht unsere Lösungen vorlesen oder nach korrigieren.   ─   user29ebf7 18.09.2022 um 18:40

Du hast doch aber keine eigenen Gedanken zu der Aufgabe geliefert, somit kann auch nichts richtig oder falsch sein! „Falsch“ ist bloß nur das du nicht nochmal in den Hefter schaust ob es eine Formel gibt mit der man deine Frage beantworten kann, gerade wenn wir dich darauf hinweisen. Leider ist aus deinem Kommentar auch nicht hervorgegangen ob du die Aufgabe verstanden hast? Wenn du das nächste mal eine Frage stellen solltest, lade deine Überlegungen bitte einfach mit hoch. Gerade wenn diese falsch sind können wir Helfer so sehen wo es bei dir hakt.   ─   maqu 18.09.2022 um 19:07

Ja, ich habe auch euch damit verwirrt. Das war meine erste Frage und ich wusste nicht wie ich es so schreiben sollte. Ich werde es in Zukunft besser machen   ─   user29ebf7 18.09.2022 um 21:23

Kommentar schreiben