Ableitungsregeln.

Erste Frage Aufrufe: 56     Aktiv: 02.06.2021 um 15:18

0

Hallo zusammen, ich hätte eine Frage bezüglich einer Übungsaufgabe. Ich möchte diese Überungsaufgabe nur mit den Ableitungsregeln lösen. Ich möchte nicht zusammenfassen. Vielleicht könnt ihr bei meinen Versuch den Fehler erkennen.. ich finde ihn nicht 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Rechts schreibst Du f(x)=... = (Produktregel). Was denn nun? Die Ausdrücke sind nicht gleich. Du leitest den Zähler ab, den Nenner nicht. Was rauskommt, hat weder mit f noch mit f' was zu tun. Wende auf den Originalausdruck die Quotientenregel an. Dazu braucht man u.a. die Ableitung des Zählers, die man - wenn man sich nicht verrechnen will - in einer getrennten Nebenrechnung erledigen kann. Ich sehe auch nicht, wo plötzlich 4/3 herkommt.
Also, als allererstes: sauber aufschreiben. Dann klappt's auch mit der Übersicht.
Auch die zusammengefasste Ableitung links stimmt nicht: Da muss die 6.te Wurzel am Ende stehen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 14.12K
 

Kommentar schreiben