Gebrochenrationale Funktion, Textaufgabe

Aufrufe: 35     Aktiv: 10.02.2021 um 18:29

0

Muss ich dort in die Funktion einfach 100 einsetzen? Wenn ich das so mache müssten ja die Herstellungskosten pro Gerät 11€ betragen oder rechne ich etwas falsch?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Ja, für den ersten Teil musst du einfach \(x=100\) bzw. \(x=1000\) einsetzen und ausrechnen. Allerdings kommt man dabei nicht auf 11€. Für den zweiten Teil musst du \(k(x)<600\) nach \(x\) umstellen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 5.66K
 

Aber 230 000 : 203 ergibt 1133 oder nicht? Und wenn ich das durch 100 teile kommt 11 raus, was mache ich falsch?   ─   laser.ysl 10.02.2021 um 18:19

Warum teilst du danach nochmal durch 100? Das Ergebnis ist 1133.   ─   stal 10.02.2021 um 18:21

Ich dachte das 1133 die Produktionskosten für 100 Fernseher sind, ist das falsch?   ─   laser.ysl 10.02.2021 um 18:26

Aus der Aufgabenstellung: "Die Herstellungskosten \(k(x)\) (in Euro) pro Gerät". \(k(x)\) beschreibt also schon die Kosten pro Gerät, nicht für alle Geräte.   ─   stal 10.02.2021 um 18:27

Dankeschön!   ─   laser.ysl 10.02.2021 um 18:29

Kommentar schreiben