Aufgabe zum Binomischen Lehrsatz

Erste Frage Aufrufe: 8     Aktiv: 28.03.2021 um 11:53

0

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei für den Binomischen Lehrsatz zu üben & versuche gerade die Übungsaufgaben dafür zu lösen, allerdings komme ich bei einer Aufgabe nicht weiter. 

Beweisen Sie die Formel:

nk=0=(1)k(nk)=0(n>0)





Ich muss gestehen, dass ich mir die Lösung schon angeschaut habe, jedoch bringt mich dies ebenfalls nicht weiter. Ich vermute, dass mich der Ausdruck (-1)^k etwas irritiert.

Demnach Bitte ich sehr um Hilfe.

Viele Grüße

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

0 Antworten