Rohstoffbedarf - Matrizenrechnung

Erste Frage Aufrufe: 245     Aktiv: 17.03.2023 um 03:43

0

Könnte mir jemand helfen, indem er mir grob die Formeln chronologisch
aufzählt, mit denen ich auf " E1 = 10.000 = Rohstoffbedarf " kommen kann?

 

Grüße und Danke im Voraus

Christian | IT-Student

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Es handelt sich hier lediglich um eine Matrix-Multiplikation und eine Matrix-Vektor-Multiplikation. Es handelt sich hier um "zweistufige Produktionsprozesse".
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Kommentar schreiben