Determinante ausrechnen mit Sarrus-Verfahren

Aufrufe: 45     Aktiv: 07.05.2022 um 14:49

0
y=Lambda
det A=
2-y   -3   1
3     1-y  3
-5    2    -4-y

(2-y)(1-y)(-4-y)+45+6 -(-5(1-y))-(6(2-y))-(-9(-4-y))=
(2-y)(1-y)(-4-y)+51+5(1-y)-6(2-y)+9(-4-y)=   <---- Ab hier komme ich nicht weiter!
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Warum nicht? Soweit alles richtig, einfach weiterrechnen: alles ausmultiplizieren, zusammenfassen.
Du suchst vermutlich Nullstellen, eine ist sofort erkennbar, der Rest mit quadratischer Ergänzung oder p-q-Formel.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 23.96K

 

Kommentar schreiben