Festlegung von Schwellenwerten

Erste Frage Aufrufe: 222     Aktiv: 28.05.2023 um 14:20

0
Hallo zusammen, ich habe eine Datensatz und möchte meine Probanden in Highl / Low- und Mittel-Performer einteilen. Der Datensatz ist metrisch, n = 57, mean = 2,11, min = 0.21, max = 3.11, sd = 0.69, wobei höhere Werte für eine bessere Leistung stehen. 

Ich hätte intuitiv einfach alle Probanden mit einen Wert geringer als Mittelwert - 0.5sd als Lowperformer und Probanden mit einem Wert größer Mittelwert + 0.5sd als Highperformer genommen, aber dies erscheint mir ein bisschen arbiträr. Gibt es eine statistisch fundierte Herangehensweise, um die Schwellenwerte festzulegen? 

Vielen Dank!
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Letztendlich nähern sich solche Stichproben der Normalverteilung an, so dass man innerhalb der Standardabweichung das Mittelfeld (ca. 68 % der Daten) findet. Alles was drüber ist, ist dann deutlich überdurchschnittlich, was drunter ist deutlich unterdurchschnittlich. Vergleiche auch die Verteilung des IQ.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Kommentar schreiben