Grenzwertbestimmung

Erste Frage Aufrufe: 125     Aktiv: 21.08.2022 um 13:08

0

Hallo, ich verzweifle derzeit an einer Aufgabe und weiß nicht recht, wie ich diese lösen soll. Ich soll diese ohne Hilfe eines CAS lösen. Thema ist Grenzwert einer Zahlenfolge.

Zur Aufgabe (2 Teilaufgaben 1&2 geg.): Zeigen Sie, dass die Folge (an) mit an=(1000)/(4+6*2^(-0,4n)) den Grenzwert g=250 besitzt.

1) |(1000)/(4+6*2^(-0,4n))-250| <(1)/(100)

2)|(1000)/(4+6*2^(-0,4n))-250| <Ɛ

Bin dankbar für jeden helfenden Hinweis!

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Bring doch mal beides auf einen gemeinsamen Nenner,  dann hast du es fast schon gelöst. Zeig gerne wie weit du kommst
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 9.59K

 

Kommentar schreiben