Bruch-Gleichung lösen, Hilfe

Erste Frage Aufrufe: 263     Aktiv: 28.04.2023 um 23:27

0

Hallo an alle, ich habe ein Problem und komme nicht weiter. Die Aufgabe ist glaube ich relativ simpel, aber der Lösungsansatz fehlt mir. Ich weiß nicht genau was ich im Internet suchen müsste, dass mir geholfen wird und ChatGPT labert nur wirres Zeug. Kann mir einer helfen?


(ich habe gerade Schwierigkeiten das passende Bild mithochzuladen, mir wird ein Fehler angezeigt, deswegen hier die Gleichung in Textform):
(20x+2)/(6x+2) -1 = (6x-4)/(2x+2)

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0

ich würde schon mal überall 2 ausklammern und wegkürzen, muss aber nicht sein. Ansonsten Hauptnenner suchen und die ganze Gleichung damit multiplizieren. Aber nicht alles ausmultiplizieren, sondern vorher alle Nenner wegkürzen.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 4.53K

 

Kommentar schreiben

0
... und beachte bei der Lösung am Ende, dass die Nullstellen der Nenner auch in der Lösung Definitionslücken sind (auch wenn sie in der Funktion der Lösung scheinbar keine sind)
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 10

 

Daher bestimmt man erst den Definitionsbereich und gleicht diesen am Ende mit der Lösungsmenge ab.   ─   cauchy 28.04.2023 um 23:27

Kommentar schreiben