Umformung von Gleichungen

Erste Frage Aufrufe: 63     Aktiv: 05.01.2023 um 13:30

0
Wieso ist 0,5 * 1/(8z)^(1/2) = 1/(4 * (2z)^(1/2)) das Selbe? Könnte mir wer die Regel dafür angeben und evt. auch erklären? 
Vielen Dank!
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Das lernt man nicht durch Auswendiglernen von Regeln, sondern durch eigenes Ausprobieren. Auch wenn's vielleicht nicht auf Anhieb klappt. Die wichtige Regel hier ist $\sqrt{a\cdot b}=\sqrt{a}\cdot\sqrt{b}$.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 31.7K

 

Das weiß ich ja, aber wenn ich die 1/2 in die Wurzel multipliziere komme ich auf (1*1) / (2 * (8*z)^(1/2)) = 1 /( 2 *( 8^(1/2) * z^(1/2))).   ─   lurkingcoin 05.01.2023 um 13:19

Dann wende halt die Regel nochmal an.   ─   mikn 05.01.2023 um 13:30

Kommentar schreiben