Tupelmengen Aufgabe

Aufrufe: 764     Aktiv: 05.11.2021 um 17:01

0
Sei also M ⊂ P(A × N) die Menge aller legalen Tupelmengen. Hierbei bezeichnet P(X) die Potenzmenge einer Menge X. Ferner sei die Tupelmengenoperation + hier als zweistellige Relation + : M × M → M aufgefasst.
a) Zeigen oder widerlegen Sie: + ist linkstotal
e) Die bereits bekannte Mengenoperation ∪ kann auch als binäre Relation auf Tupelmengen ∪ : M × M → M aufgefasst werden. Welche der Eigenschaften linkstotal, rechtstotal, linkseindeutig, rechtseindeutig hat diese Relation und welche nicht? (Nennung genügt)

Komme mit der Aufgabe absolut nicht klar. Kann mir jemand helfen die Aufgaben zu lösen?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 22

 

Was kann ich mir unter einer legalen Tupelmenge vorstellen?
Habt ihr + noch weiter definiert?
  ─   christian_strack 05.11.2021 um 16:18
Kommentar schreiben
0 Antworten