0
Also die erste ist: Ein betrag von 150€ wird unter vier Personen so aufgeteilt , dass jede folgende halb so viel erhält wie die vorhergehende Person. Wie viel erhält jeder ? Die zweite wäre: Gibt man von einem Geldbetrag ein Drittel, ein Viertel und ein Fünftel aus , so bleiben noch 130€ übrig . Brechene den betrag 3: Ein Betonpfeiler steht mit der Hälfte seiner Länge in der Erde, mit 3 Achtel seiner Länge im Wasser steht nur noch 2m aus dem Wasser heraus . Wie hoch ist der Pfeiler?
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 

schreibe mal nicht gleich 3 Aufgaben in eine Frage oder zumindest nicht in einen Absatz. Nimm dir die zuerst vor, die dir am leichtesten erscheint bei der letzten kann man eine Skizze anfertigen). Welche Ideen , wie man beginnen könnte, hast du bereits selbst (oder aus der Schule mitgenommen)?   ─   monimust 12.03.2021 um 12:24

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
du musst versuchen, die Aufgabenstellung in Gleichungsform zu schreiben.
z.B. bei den 150 €: Nennen wir den Betrag, den der 1. bekommt =x dann gilt doch
\(150 = x+{1 \over 2}x+{1 \over 4}x +{1 \over 8} x\)
Jetzt bringst du rechts alles auf den Hauptnenner, klammerst x aus und löst dann nach x auf.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 6.96K
 

Kommentar schreiben