Die Werte in die Funktionen einsetzen

Aufrufe: 1040     Aktiv: 24.06.2019 um 14:14

0

1) \({ f }_{ a }(x)=x^2-ax+4 \)

x ist \(\frac{ a }{ 2 } \)

2) \({ f }_{ a }(x)={ e }^{ 2a-x } \)

x ist 2a

3) \({ f }_{ a }(x)={ e }^{ 2a-x } +x-3a \)

x ist 2a

 

gefragt

Punkte: 357

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

1) \(f_a\left( \frac{a}{2}\right ) = \left( \dfrac{a}{2}\right ) ^2 - a \cdot \dfrac{a}{2}+ 4 = -\dfrac{a^2}{4}+4\)

2) \(f_a(2a)=e^{2a-(2a)}=1\)

3) \(f_a(2a)=1+(2a)-3a = -a+1\)

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16.5K

 

irgendwie verstehe ich den ersten Punkt nicht...   ─   xjsmx 24.06.2019 um 07:49

Du setzt \(x=\dfrac{a}{2}\). Also wird \(x^2\) zu \(\left ( \dfrac{a}{2} \right ) ^2\) und \(-a\cdot x\) zu \(-a \cdot \dfrac{a}{2}\). Somit ergibt sich \(\left ( \dfrac{a}{2} \right ) ^2 -a \cdot \dfrac{a}{2}+4 = \dfrac{a^2}{4}-\dfrac{a^2}{2}+4 = -\dfrac{a^2}{4}+4\)   ─   maccheroni_konstante 24.06.2019 um 11:30


😃🙏 ganz, ganz lieben Dank!
  ─   xjsmx 24.06.2019 um 14:14

Kommentar schreiben