Umformen als Potenz mit gebrochenen Exponenten

Aufrufe: 113     Aktiv: 06.11.2022 um 18:30

0


Hallo zusammen! Ich soll diesen Ausdruck als Potenz mit gebrochenen Exponenten umformen, ich komme da auf keine Lösung.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Auch hier wie in der anderen Frage nutze $a^{\frac{1}{n}}=\sqrt[n]{a}$! Hast du das nicht in deinen Unterlagen stehen wenn du solche Aufgaben lösen sollst?

Was erhältst du dann? Hier könnte sich auch ein typischer Fehler einschleichen, Achtung es ist $\sqrt{a\pm b}\neq \sqrt{a}\pm\sqrt{b}$
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 7.66K

 

Leider haben wir an der Uni keine Anleitung/Erklärung erhalten.

Ich habe da (x-y)^3/3 heraus, ist das der richtige Weg?
  ─   xjohannax02 04.11.2022 um 20:20

Weil das auch Grundlagen aus der Schule sind. Wenn man da keine Ahnung hat, muss man sowas selbstständig nachholen. Studiengang?

Und nein, falsch, denn $x^3-y^3\neq (x-y)^3$.
  ─   cauchy 04.11.2022 um 20:26

Also wie cauchy geschrieben hat hast du noch einen Fehler drin. Hier wirklich nur einmal das Gesetz anwenden, alles in ein Klammer und fertig.   ─   maqu 04.11.2022 um 20:34

Wäre es dann ((x^3)-(y^3))^1/3?   ─   xjohannax02 06.11.2022 um 17:02

Das stimmt jetzt so. Die Klammern um $x^3$ und $y^3$ wären nicht nötig (sind aber auch nicht falsch).
Vergiss bitte nicht beantwortete Fragen abzuhaken (Anleitung siehe e-mail). Sonst blicken wir Helfer nicht mehr gut durch, was noch offen ist und was nicht.
  ─   mikn 06.11.2022 um 18:29

Kommentar schreiben