Exponentialfunktion in Anwendung - Gleichungen Lösen mit Log und Ln

Erste Frage Aufrufe: 704     Aktiv: 22.05.2021 um 15:38

0
Hallo, 

ich habe in 3 Wochen eine Mathe Klausur mit e Funktion in Anwendung und habe mir dementsprechend ein  Video von Daniel Jung angeschaut. 
Dieses hier: https://www.youtube.com/watch?v=urzp4U5e_js

Es gibt eine Frage, die b) da soll man ausrechnen wann 1 Mio. Keime sind. 

10^6=8*e ln(1,8)/2*t 

Möglicherweise finde ich jemanden, der mir für sehr Mathe Dumme erklären kann wie ich mit log u. o. ln auflöse, leider habe ich zu dem Zeitpunkt im Unterricht nicht sehr gut aufgepasst... wäre lieb. 


Danke!
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Am besten mit ln, da du an das t willst und der ln das e^ auflöst, (Umkehrfunktion)

Erst durch 8 teilen, damit das e " nackt" da steht
dann den ln auf beiden Seiten anwenden, rechts fällt das e weg und der Exponent nach unten
geteilt durch den Faktor vor dem t liefert dir das gesuchte t.
links kannst du den ganzen  Ausdruck stehen lassen und am Schluss insgesamt in den TR eingeben.
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 11.89K

 

Kommentar schreiben