Wie heißt dieser Vorgang und wie geht der?

Aufrufe: 222     Aktiv: 30.05.2022 um 22:52

0
Hallo! Ich würde gerne wissen wie der Vorgang "Funktionsterm auf die Form bringen" heißt sodass ich passende Videos zum lernen dazu finde. Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Lg
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 24

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
2
Da braucht man doch keine Videos, man liest das doch direkt ab, was k,a,d sind. Wo ist das Problem? Zumindest in der Funktion unter 1.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 27.66K

 

Klar, bei dem Beispiel war es nicht notwendig aber ich meine bei so etwas zum Beispiel: f(x)=(4^((1)/(3)x)-6)/(2)

(Kann leider kein Bild einfügen)
  ─   xyz232 30.05.2022 um 21:45

2
Sorry, das kann ich nicht gut lesen. Klammern sind gut, aber man muss nicht um jede Zahl ne Klammer machen. Soll das $(4^{\frac13x}-6)\frac12$ sein?   ─   mikn 30.05.2022 um 22:18

Die ganze Subtraktion wird hierbei halbiert also (4^...-6)
/2
  ─   xyz232 30.05.2022 um 22:33

1
Grundsätzlich kannst du da eine simple Eigenschaft von Potenzen nutzen:
(a^b)^c=a^(b*c)=(a^c)^b

In deinem Fall kannst du also das 4^(1/3*x) schreiben als
(4^(1/3))^x
Das 1/2 aussen kannst du natürlich in die Klammer reinziehen und verteilen.
Damit hast du deine Wunschform :-)

Und da die Frage auch gleich kommt:
Wenn da stattdessen stehen würde
4^(1/3 + x), dann erinnerst du dich an
a^(b+c)=a^b+a^c
Sind Alles nur Anwendungen der potenzregeln, die man idealerweise auswendig kenne sollte :-)
  ─   densch 30.05.2022 um 22:41

2
Was Du brauchst, sind die Potenzrechenregeln, z.B. $(a^b)^c=a^{b\cdot c}$. Und in Deinem Beispiel vorher ausmultiplizieren.
Deine Verwendung von Klammern und Dein Hinweis "die ganze Subtraktion wird halbiert" (obwohl ich es genauso geschrieben habe) deutet darauf hin, dass Du ungeübt mit den grundlegenden Regeln beim Umformen, also Ausmultiplizieren, Ausklammern, Potenzrechenregeln usw. bist. U.U. brauchst Du dann ein video dazu.
  ─   mikn 30.05.2022 um 22:52

Kommentar schreiben