Funktionsschar Extremer

Erste Frage Aufrufe: 18     Aktiv: vor 5 Tagen, 1 Stunde

0
Gegeben ist  die Funktion: 
fa(x)= -ax^2+bx 

diese soll ich auf Extremer untersuchen.

fa'(x)= -2ax+ b
fa"(x)= -2a+b 

ich muss fa(x) nullsetzten

Aber wie mache ich das mit 2 Variabeln ? Also a und b? Ist richtig Abgeleitet worden ?

wie man auf Extremstellen untersucht, weiß ich sonst.


neuer Ansatz:

x(-2a+b)= 0

x1= 0

-2a+b=0.  /-b
-2a=-b.  /: (-2)
a=0,5b

-2*0,5 b+b=0
-2* 1,5b=0.  /+2
1,5 b=2.  /:1,5
b= 3/4


-2a+0,75= 0.   /-0,75
-2a = -0,75.    /:(-2)
a= 3/5
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

die zweite Ableitung ist schon falsch, b ist eine Konstante und fällt weg.
bei der ersten Ableitung kannst du kein x ausklammern, da b kein x hat.  Um mit den Buchstaben zurechtzukommen, setze einfach mal Zahlen als Beispiel ein, löse nach x auf und übertrage das dann auf die Buchstaben zurück.

der Plural von Extremum ist Extrema

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 547

 

Kommentar schreiben