Wann muss man bei Funktionen 3Grades die Fixkosten hinzurechnen wann nicht

Erste Frage Aufrufe: 213     Aktiv: 11.06.2023 um 23:38

0

Also In meiner Aufgabe sind 40000GE die Fixkosten danach kommen nur so zahlen wo steht das bei 40000ME Kosten von 76000GE auftreten und dann kommt noch eine Zahl wo steht bei 60000ME entstehen variable Kosten von 42000GE 

Davor steht aber auch das bei 60000ME Gesamtkosten von 82000GE entstehen

Was muss ich da jetzt machen und wo helfen mir die Fixkosten?

gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Offensichtlich geht es um die Bestimmung einer Kostenfunktion anhand der Angaben. Die Fixkosten gehören immer dazu. Überlege dir mal, bei welcher Produktionsmenge du Kosten in Höhe der Fixkosten hast.

Aber so wie die Angaben da stehen, ist die Aufgabe nicht eindeutig lösbar, weil zwei Angaben dieselbe Information liefern. Wie lautet denn die Aufgabe im Original?
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Kommentar schreiben