Wahrscheinlichkeitsverteilung.

Aufrufe: 65     Aktiv: 09.06.2022 um 20:50

0
In einer siebenten Klasse gibt es 20 Schülerinnen und Schüler, von denen vier die Mathe
matik-Hausübung nicht gemacht haben. Es werden drei Hefte zufällig ausgewählt und
kontrolliert. Die Zufallsvariable X gibt die Anzahl der kontrollierten Hefte an, in denen keine
Hausübung zu finden ist.
Berechne die Werte der Wahrscheinlichkeitsverteilung f und stelle sie durch ein Strecken-
diagramm graphisch dar.


Ich habe es schon mit Baumdiagramm versucht...
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Und wo ist der Versuch und vor allem, wo ist das Problem? Welche Werte kann deine Zufallsvariable $X$ denn überhaupt annehmen und wie ist dann die Wahrscheinlichkeit dafür? Das funktioniert immer gleich.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 23.04K

 

Ich hab (16/20)^4 gerechnet und bekomme (256/625) raus .... Es soll aber (28/57) raus kommen.....   ─   anonym41cd8 09.06.2022 um 19:25

Es geht um eine Wahrscheinlichkeitsverteilung... Da kommt mehr als nur ein Wert heraus.   ─   cauchy 09.06.2022 um 20:18

ja für X=0 soll (28/57) sein, ich bekomme aber (256/625) raus
  ─   anonym41cd8 09.06.2022 um 20:34

Ja, du hast nicht berücksichtigt, dass es hier ohne Zurücklegen ist. Du ziehst ja nicht zweimal dasselbe Heft.   ─   cauchy 09.06.2022 um 20:45

ah ok danke
  ─   anonym41cd8 09.06.2022 um 20:50

Kommentar schreiben