Funktionen Geradengleichung

Aufrufe: 51     Aktiv: 12.11.2021 um 01:58

0
Guten Tag,

Ich habe die Aufgabe 3 b und die bereitet ein bisschen nerven



Also wie ich Aufgabe a gelöst habe macht sinn aber nicht wie ich b gelöst habe






Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 249

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Bei der b) kennst du zwei Punkte der Geraden $H$. Überlege, wie du daraus eine Gleichung für $H$ aufstellen kannst.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 15.24K

 

Um ehrlich zu sein hatte ich sooo lange nicht mehr Geraden. Können Sie mir auf die Sprünge helfen? Ich würde die Punkte P(1|1) in meiner Gleichung y= mx+b einsetzen?   ─   monkey d. luffy 11.11.2021 um 23:57

Ich werde mir aber zu jedem Thema ab sofort eine allgemeine Übersichtstabelle erstellen so das ich wenn ich ein Thema vergesse beim hinschauen gleich wieder das Thema kann.
Ich frage mich wie solche Mathematiker nie irgendwelche Themen vergessen können
  ─   monkey d. luffy 11.11.2021 um 23:59

Bitte helfen sie mir auf die Sprünge :D   ─   monkey d. luffy 12.11.2021 um 00:00

Ahh ich setze das in meiner Gleichung von K ein oder nicht?   ─   monkey d. luffy 12.11.2021 um 00:03

y=x+1 ist die Geradengleichung von H?   ─   monkey d. luffy 12.11.2021 um 00:06

Die gesuchte Gerade geht nach Aufgabenstellung durch die beiden Punkte (1|1) und (-3|0). Das genügt, um die beiden Unbekannten m und b in der Gleichung y = mx + b zu berechnen. Schritt 1 ist hierbei immer das Berechnen der Steigung m und Schritt 2 das Berechnen des y-Achsenabschnitts b ...   ─   mathematinski 12.11.2021 um 00:09

Nein. Der Punkt $(1,1)$ liegt nicht drauf. Man muss sich eigentlich nicht viele Formeln merken. Man muss nur wissen, wie man hinkommt. Zwei Punkte - > Steigungsdreieck -> $m=\dots $   ─   cauchy 12.11.2021 um 00:10

Achsooo das rechenschema kann ich ja, nur manchmal blick ich nicht so ganz was der Text von mir will. Okey vielen Dank Herr Chauchy und Herr mathematinski!   ─   monkey d. luffy 12.11.2021 um 00:11

Interessant. Ich hätte gedacht, dass der Punkt (1|1) drauf liegt, da f(1) = 1 ist. Anderenfalls wäre die Aufgabe wohl auch kaum mit elementaren Mitteln - sprich ohne Matrizen - zu lösen.

Also: Der Punkt (1|1) liegt auf dem Graph von H. Definitiv ...
  ─   mathematinski 12.11.2021 um 00:12

Um jetzt wirklich die richtigen Lösungen zu haben ist die Lösung y = 1/4x+3/4?   ─   monkey d. luffy 12.11.2021 um 00:20

Genau! :-)   ─   mathematinski 12.11.2021 um 00:26

Also wenn der Punkt $(1,1)$ auf dem Graphen der vorher falsch angegebenen Funktion $H$ mit $y=x+1$ liegt, dann habe ich wohl etwas Grundlegendes in der Mathematik nicht verstanden...   ─   cauchy 12.11.2021 um 01:58

Kommentar schreiben