Matrix finden (Matrixprodukt bilden)

Aufrufe: 55     Aktiv: 09.12.2021 um 23:24

0
Hallo, ich habe folgende Aufgabe gegeben.


Mein Lösungsansatz sieht so aus:

Ich verstehe jetzt nur nicht, wie ich diese geteilt durch 2 in die Gleichung/Matrix bringen kann .

Momentan sieht diese ja so aus: ( 1 1 )
                                                      1 (-1)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 18

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Deine handschriftliche Rechnung stimmt insofern nicht, weil links die Variante mit /2 steht (und noch falsch, da ohne Klammern) und rechts die ohne /2.
Das eigentlich schwierige hast Du aber schon hinter Dir. Um den Faktor 0.5 unterzubringen gibt es viele Möglichkeiten, z.B.:
1. Klammer ausmultiplizieren und genauso vorgehen wie in Deiner Rechnung
oder
2. Regel: Eine Matrix wird mit einem Faktor multipliziert, indem jedes Matrixelement mit dem Faktor multipliziert.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 21.09K

 

Vielen Dank   ─   wiing231 09.12.2021 um 23:24

Kommentar schreiben