0

Als ich mir den Mathematikunterricht auf der Website der KhanAcademy anschaute, fiel mir etwas auf.

Ein Winkel, der "konkav" genannt wird, kann auch als "Überstumpfer Winkel" definiert werden, nicht wahr?



Viele Grüße

Muhammad

gefragt 5 Monate, 2 Wochen her
ynwot
Punkte: 18

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
2

Konkav ist nicht der Winkel, sondern die Ecke. Und zwar genau dann, wenn der Innenwinkel überstumpf ist. Also im Prinzip hast du recht.

geantwortet 5 Monate, 2 Wochen her
digamma
Lehrer/Professor, Punkte: 7.66K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
2

Moin Muhammad!

"konkav" ist eine Eigenschaft einer Fläche und nicht eines Winkels. Also kann ein Winkel an sich garnicht konkav sein! Nun könntest du die Frage stellen, ob konkave Flächen immer einen überstumpfen Winkel besitzen. Das ist aber nicht so! Schau dir beispielsweise einmal eine konkave Linse an. Diese ist zwar konkav, aber besitzt keinen überstumpfen Winkel.

Was man aber sagen kann ist, dass ein konkaves Viereck, immer einen überstumpfen Winkel hat. Aber das kannst du wie gesagt nicht verallgemeinern auf beliebige Flächen.

 

Grüße

geantwortet 5 Monate, 2 Wochen her
1+2=3
Student, Punkte: 7.04K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden