0

Hallo, ich soll anhand der Substitution dieses Integral lösen. Ist alles richtig?
LG

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Erstmal fehlen in dem Sammelsurium schonmal die =-Zeichen zwischen den Integralen. Dann wird es auch gleich lesbarer (auch für Dich!).
Dann hast Du hier ein bestimmtes Integral.
Da gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Grenzen erstmal weglassen, unbestimmtes Integral (Stammfunktion) berechnen, und ganz am Ende Grenzen benutzen.
2. (etwas aufwendiger) Substitution am bestimmten Integral direkt durchführen (das, was Du versuchst). Dann müssen aber die Grenzen mit substitutiert werden. Mach Dir klar, was die Integralschreibweise bedeutet: $\int_a^b f(x)dx$ bedeutet, $x$ läuft von $a$ bis $b$. Die neue Variable läuft aber dann über andere Grenzen. Welche, sieht man an der Substitution. Daher ist es auch wichtig nie das $dx$, $du$, oder was auch immer, wegzulassen.
Arbeite es mit diesen Hinweisen nochmal sorgfältig durch.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 31.5K

 

Kommentar schreiben