Basis des Lösungsraums der homogenen Gleichung

Erste Frage Aufrufe: 44     Aktiv: 08.04.2021 um 22:23

0

Hallo, 
ich habe ein Gleichungssystem gegeben 
2w-4x+y+z=1
nun muss ich die Basis des lösungsraum der homogenen Gleichung angeben.
Wie gehe ich hierbei am besten vor? 

 

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Die homogene Gleichung ist die mit =0. Dann wird die Lösungsmenge auch ein Unterraum.
Eine Gleichung, vier Unbekannte, also ist der Lösungsraum ein Unterraum von R^4 mit dim=3. Die Basis hat also drei Vektoren, aus der Gleichung folgt z=-2w+4x-y, also ist der Unterraum
\(U=\left\{\begin{pmatrix} w\\ x\\ y\\ z\end{pmatrix} \mid z=-2w+4x-4y\right\}\). Schreibe diese Menge nun um als Menge der Linearkombinationen von drei Vektoren - diesen Teil solltest Du selbst machen, mit etwas Geduld - dann hast Du die Basis. Lad gerne Dein Ergebnis zur Kontrolle hier hoch.
PS: Es gibt nicht "die Basis". Verschiedene Rechenwege führen zu verschiedenen Basen, die alle richtig sein können.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 12.29K
 

Kommentar schreiben