0
Mir ist nicht klar was man bei (n-1) einsetzen kann und was genau das Ergebnis der Formel sein soll....die Anzahl der Folgen oder das Ergenbis aller Folgen addiert?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Es geht hier um eine Folge, deren Glieder $a_n$ durch die Formel $a_n=a_1+(n-1)\cdot d$ ausgerechnet werden können. Dazu muss natürlich $a_1$ und $d$ gegeben sein.
Probiere Beispiele aus, wähle ein $a_1$, ein $d$, und rechne $a_2, a_3, a_4,...$ aus.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.17K

 

Kommentar schreiben

0

Herzlich Willkommen auf mathefragen.de!

Es ist $a_n=n-1$ für $a_1=0$ und $d=1$, oder was ist deine Frage? Das ist explizite Bildungsvorschrift. Damit kannst du das $n$-te Folgeglied der Zahlenfolgen $a_n$ "explizit" für die Angabe eines bestimmten $n\in \mathbb{N}$ ermitteln. So kannst du einfach den Wert für $a_{10}$ oder $a_{1000}$ berechnen ohne das andere Folgeglieder bis auf dein Startglied bekannt sein müssen.


Ich glaube du solltest dich genau mit den Begrifflichkeiten von Folgen auseinandersetzen. Wenn man mit den Begriffen durcheinaderkommt, dann wirft einem das nur unnötig viele Fragen auf. Aber frage ruhig wenn dir etwas unklar ist.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 8.95K

 

Kommentar schreiben