Monatlichen Gewinn eines Handyherstellers

Aufrufe: 48     Aktiv: 12.03.2021 um 14:02

0

Die Funktion G(t)=t3+3t2-105t+300 beschreibt den monatlichen Gewinn eines Handyherstellers (t ist die Zeit in Monaten t=0: Januar 2015; G(t)= Gewinn in Mio. Euro)  wann begannen die Gewinne zu sinken? Wann werden sie einen Tiefstand erreichen erreichen? In welchem Monat war der Gewinnseinbruch maximal? 

Also ich hab jetzt irgendwie drei mal abgeleitet, aber was nun ?
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 21

 

Du kannst mithilfe der ersten Ableitung ablesen, wann der Einbruch am größten ist. Das ist dort der Tiefpunkt, der niedrigste Punkt. Die Monate bleiben gleich. Verstehst du das schon mal?   ─   togico 12.03.2021 um 13:56

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Skizze!, Monotonieverhalten (steigend, fallend) kennst du und kannst es berechnen? Ebenso Extrempunkte (Tiefstand). Maximaler Gewinneinbruch wäre am  Wendepunkt (maximale Änderungsrate) zu erwarten.
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 5.46K
 

Kommentar schreiben