Dreieck in Linearer Funktion

Aufrufe: 42     Aktiv: 14.05.2021 um 18:04

0
Hallo zusammen,

Aufgabe:


Die Aufgabe "o" hab ich bereits gelöst und ist auch korrekt.
Jedoch habe ich Probleme Ansätze für p) und q) zu finden.

Habe für p) versucht mit dem Mittelpunkt von BC und der Seitenhalbierenden zu rechnen, jedoch ohne Erfolg.


Anbei die Lösungen:



Gruss
Alu
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 28

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Tipp: Wenn eine Gerade die Steigung m hat, dann hat die Senkrechte dazu die Steigung -1/m. Damit sollte Dir der Rest leicht fallen. Dir fehlen ja nur die Steigungen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 14.12K
 

Besten Dank für den Tipp, obwohl ich das hätte wissen sollen.

Ich habe auch meinen Fehler gefunden, ich habe die Steigung der Seitenhalbierenden genommen statt BC.

Man muss also immer die Steigung von 2 Punkten nehmen z.B AB, AC etc.
Weil die Seitenhalbierende verläuft ja nicht in die selbe Richtung.

Ist meine Annahme korrekt, dass die Mittelsenkrechte die Seitenhalbierende so schneidet das sich dort dann auch ein 90° Winkel bildet?

Danke
Alu
  ─   aluman 14.05.2021 um 17:51

Weiß nicht, ob ich Dich richtig verstehe, aber m_a und s_a schneiden sich i.Allg. nicht im rechten Winkel, siehe Bild.
Man muss etwas aufpassen, man kann in dem Gewirr der Linien leicht durcheinander kommen.
  ─   mikn 14.05.2021 um 18:03

Kommentar schreiben