Kreisrechnen

Erste Frage Aufrufe: 104     Aktiv: 12.07.2024 um 09:45

0

Hab´s jetzt mal versucht, aber komme zu keiner Lösung.

Mitglied wrglprmft kennt ihn ja, (also den Lösungsweg) aber ich finde es innerhalb seiner Fragen nicht.

Daher hier nochmals die Frage, wie geht die Lösung ? wenn möglich mathematischer Weg.

 

Was becker-juergen sagt, „nicht lösbar“ (siehe unten) kann ja nicht sein.   

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Hi becker-juergen,

EDIT: die Antwort und der Kommentar hierzu von wrglprmft ist richtig; diese hier ist eher ein Lehrbeispiel dafür, dass man leicht einen Denkfehler machen kann.

aus den verbleibenden Zahlen (2x 2, 2x 4 und 2x 16) mit einer Summe aus zweien baubar (16 ist bereits zu viel und andererseits ist 4+4=8

als höchstmöglicher Wert zu wenig.

Diese Frage melden
gefragt

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
die Summe der zur Vefügung stehenden Zahlen ist 97. Es wird 3 mal eine Summe = 43 dargestellt, das ergibt insgesamt ein Wert von 129. Die Differenz ist 32, damit muss die Summe der Werte auf den Ecken 32 sein, da diese doppelt gezählt werden. Hier habe ich nur vier Kombinationen gefunden:

Das veringert die weiteren mögliche Kombinationen deutlich. Danach habe ich durchprobiert:

Mathematik ist das aber nicht :)
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 225

 

es sind nur drei (nicht 4) Kombinationen. Die 2. und 3. sind identisch.   ─   mpstan 12.07.2024 um 09:45

Kommentar schreiben